Bei “Tragwerk & Wohnwerk” von Künstlerin Kerstin Rößler  geht es um Mode und Wohnobjekte. Durch reduzierte Farbgebung und ungewöhnliche Ausgangsmaterialien erzielt die Künstlerin verblüffende Wirkungen. Sonderschau: Beatrix Eitel Sonderschau: Kerstin Rößler Künstlerin Beatrix Eitel zeigt unter dem Motto “Schwarz, weiß und ein bisschen Farbe” Zeichnungen, Objekte und Installationen. Bei jeder Kunst im Gut geben wir in zwei großen Räumen einzelnen Künstlern, Künstlergruppen, Meisterschulen oder Kunstvereinen die Gelegenheit, sich und ihre Werke eingehender vorzustellen. Dieses Mal geben zwei Künstlerinnen Einblick in ihr Werk: